10th HARD:LINE Film Festival: April 6th until April 9th 2023

Vorpremiere unseres Publikumslieblings HOLY SHIT!

Noch zwei Monate vor Kinostart präsentieren wir euch den Publikumsliebling des vergangenen Festivals als exklusive Vorpremiere im wohl schönsten Open-Air Kino Regensburgs, dem wunderbaren Cinema Paradiso. Unter Bäumen, am Fluss und mit Kopfhörern. Es ist alles angerichtet, um auf der Leinwand ordentlich etwas anzurichten!

Viele mögen sich noch an unseren wunderbaren Publikumsliebling des vergangenen Festivals erinnern. Sei es aktiv im Kino oder aufgrund einer falschen Entscheidung, die man wegen der seltsam anmutenden Prämisse und des beschissenen Titels  hatte. Nun, letztere können jetzt ihren Fehler korrigieren und HOLY SHIT! (der hierzulande unter als ACH DU SCHEISSE! im Oktober ins Kino kommen wird) auf der Leinwand nachholen und überprüfen, ob die zahlreichen Selections bei den größten Genrefestivals der Welt sowie die hervorragende Presse wirklich gerechtfertigt sind. Spoiler: Sind sie.

Ein Gegencheck ist möglich am Samstag, den 20.8.2022 um 21 Uhr im Cinema Paradiso in Regensburg, dem wohl schönsten Open-Air Kino unter den oberpfälzer Sternen.

Update: Wetter scheiße! Daher verlegen wir den Scheiß in die Kinos im Andreasstadel. Tickets könnt ihr über untenstehenden Button kaufm! Prost!

Darum geht es...

Holy Shit, Poster Artwork

Wenn du aufwachst und alles blau ist, ist entweder der Suff dran schuld oder ein Dixi-Klo. Richtig scheiße wird‘s, wenn diese stinkende Plastikhölle zur Seite gekippt in einer Baustelle liegt und du auf einer Metallstange aufgespießt drin liegst. Davon kann Frank ein Lied singen! Als der Architekt sich so wiederfindet und dann auch noch die Bürgermeisterrede des nahegelegenen Festes kundtut, dass hier bald gesprengt wird, ist die Kacke so richtig am Dampfen. Für Frank steht fest: Er muss raus aus dieser Scheiße!

Stell dir eine im wahrsten Sinne des Wortes „beschissene“ Variation des 127 HOURS Motivs vor. Stell dir vor, die Beschissenheit der Dinge hat nichts mit der Qualität des Filmes zu tun und stell dir zudem vor, diese ganze Scheiße wird mit sehr gelungenem Schauspiel, absurder Komik, Ekeleffekten und dem vielleicht blutigsten „Der heiße Draht“-Spiel begleitet, das du je im Kino gesehen hast. Dieser Film wischt sich mit der herrschenden Prüderie und bayerischem Filz genüsslich den Arsch ab! Party on!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieser Artikel wurde verfasst von
hardline-logo-punkte-trans

Seit 2010 lehren wir Regensburg das Fürchten. HARD:LINE ist eine unabhängige Plattform für das extreme Kino. Das extrem gute Kino! Ihr findet uns auch bei Facebook, Twitter, Instagram und YouTube.

Ein Projekt von
Hauptsponsor
Mitglied von
Sponsoren und Förderer
Wir woanders
Auf der Seite suchen
Nein zu Rassismus!